×

Onkologisches Zentrum Ortenau: 0781 472-2501

Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick Aktuelle Mitteilung

Vortrag: „Moderne Möglichkeiten in der Krebstherapie“

Anlässlich des diesjährigen Weltkrebstages (4. Februar) informieren zwei Chefärzte des Ortenau Klinikums am Dienstag, den 4. Februar um 18 Uhr im Auditorium des Ortenau Klinikums in Offenburg, Betriebsstelle St. Josefsklinik, über aktuelle Entwicklungen in der Behandlung von Krebserkrankungen.

Privatdozent Dr. Carsten Schwänen (l.), Leiter des Onkologischen Zentrums Ortenau und Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, und Professor Dr. Felix Momm, Chefarzt der Radio-Onkologie am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, mit dem neuen Linearbeschleuniger an der Betriebsstelle St. Josefsklinik in Offenburg. © Ortenau Klinikum

Offenburg, 28. Januar 2020 - Im Jahr 2019 konnten viele neue Medikamente in der Behandlung von Krebspatienten zugelassen werden. Privatdozent Dr. Carsten Schwänen, Leiter des Onkologischen Zentrums Ortenau und Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, stellt die neuen Möglichkeiten der zielgerichteten oder auch molekularen Therapien in der Behandlung von Krebserkrankungen vor. Im Anschluss berichtet Professor Dr. Felix Momm, Chefarzt der Radio-Onkologie am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, über modernste Bestrahlungsmethoden, die seit der Inbetriebnahme des dritten Linearbeschleunigers am Ortenau Klinikum in Offenburg möglich sind. Durch spezielle Verfahren wie Intensitätsmodulierte Radiotherapie (IMRT), Volumenmodulierte Arc-Therapie (VMAT) und Stereotaktische Strahlentherapie/Radiochirurgie (STX) sowie die Bildgeführte Strahlentherapie (IGRT) kann eine hochpräzise und damit für das gesunde Gewebe maximal schonende Bestrahlung erreicht werden. Beide Vorträge sollen Betroffenen und Interessierten helfen, die neuen Krebstherapien sowie die Fortschritte in der Strahlentherapie besser zu verstehen und Ängste zu nehmen. Der Vortragsabend findet im Rahmen der Reihe „Leben Krebs Leben“ des Onkologischen Zentrums Ortenau statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.